photo

Intelligente Geschäftsanbahnung für Spezialgüter mit Linked Open Data im WWW

Assoziierte Partner

productpilot GmbH

photo

Die Messe Frankfurt GmbH ist mit 436 Millionen Euro Umsatz das weltweit größte Messeunternehmen mit eigenem Gelände. Der Konzern besitzt ein weltweit umspannendes Netz aus 29 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 48 Internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen der Messe Frankfurt statt. Im Jahr 2008 organisierte die Messe Frankfurt insgesamt 104 Messen, davon 62 im Ausland. Traditionelles Herzstück des Unternehmens ist und bleibt der Heimatstandort Frankfurt mit rund 39.800 Ausstellern und rund 1,54 Millionen Besuchern im Jahr 2008. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Weltweit beschäftigt die Messe Frankfurt über 1.400 Mitarbeiter.

Die Messe Frankfurt soll über ihre Dienstleistungstochter productpilot GmbH in das Forschungsprojekt als assoziierter Partner eingebunden werden, der bei der Validierung und Kalibrierung der Ansätze beiträgt. Wesentliches Alleinstellungsmerkmal der productpilot GmbH ist eine Messe-übergreifende Datenbasis über Aussteller, Märkte und Produkte internationaler Fachmessen, die in dieser Form bislang von keiner anderen Messegesellschaft aufgebaut werden konnte. Diese Datenbestände sind zentral für die Sicherung der Reife der technischen Ergebnisse und wissenschaftlichen Validierung.

Über

Das Verbundprojekt IntelligentMatch (FKZ 01IS10022B), gefördert vom Deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Forschungsförderungsprogramms KMU Innovativ, verfolgt das Ziel, die technischen Grundlagen und einen Prototypen für die substantielle Verbesserung der Suche nach Geschäftspartnern auf Basis von Ontologien und persistent im Web publizierter Inhalte zu erarbeiten.

bmbf

Konsortialpartner

intelligent views gmbh

Darmstadt

iviews

intelligent views ist führender Anbieter semantischer Technologie und stellt die Standard-Software K-Infinity zur Realisierung von Wissensmanagementlösungen her. Diese unterstützt Kunden unterschiedlichster Branchen bei der optimalen Nutzung ihrer Informationen und der Gestaltung der Prozesse für Wissenserwerb, -austausch und -bewahrung.
mehr »

Universität der Bundeswehr München

Neubiberg

UniBwM

Die Universität der Bundeswehr München (UniBwM) wurde 1973 unter dem Namen "Hochschule der Bundeswehr München" gegründet. Sie ist eine von zwei Universitäten der Bundeswehr, die die Bundeswehr zur Ausbildung ihres Offiziernachwuchses eingerichtet hat.
mehr »

Assoziierte Partner

Messe Frankfurt GmbH / Productpilot GmbH

Frankfurt

messe frankfurt productpilot

Messe Frankfurt bietet mit productpilot.com eine hochwertige Plattform professionelles Sourcing und Scouting, global im Internet.
mehr »

© 2010-2012 E-Business & Web Science Research Group Prof. Dr. Martin Hepp, Universität der Bundeswehr Münchenwww.intelligent-match.de

Valid XHTML 1.0 Strict